Wie Männer eine neue Partnerin finden – Teil 1

Sie haben genug von unverbindlichen Online-Dates ohne Happy-End, kurzen Flirts mit K.o. vor der ersten Runde, Treffen mit Frauen, die mehr Frust als Lust auslösen? In Partnervermittlung und im Coaching hören wir solche Sätze von Männer. Ihr Wunsch: sie möchten endlich eine Partnerin für eine langfristige, verbindliche Partnerschaft finden. Vielleicht kommen sie auch gerade aus einer Beziehung, haben offene Baustellen, wünschen sich eine neue Liebe. Wie geht man(n) dabei am besten vor? Welche Strategien sind erfolgversprechend? Was funktioniert und was sind No-Gos? Wir haben keine Tipps und Tricks, aber einige Ideen und Hinweise, die es lohnt zu lesen.

Partnerin finden: Das wollen Frauen

Mein Haus, mein Auto, mein Segelboot, mein Waschbrettbauch… Es mag Frauen geben, denen sie mit Statussymbolen und Äußerlichkeiten imponieren können. Wenn Sie allerdings die eine, one and only Richtige finden möchten, kommt es nicht darauf an, was Frauen im Allgemeinen oder im Besonderen wollen, sondern einzig und alleine darauf, was genau die eine Frau möchte, die Sie interessiert.

Mit Selbstbewusstsein, Souveränität und Humor, einer positiven Ausstrahlung und offener Haltung punkten Sie beim weiblichen Geschlecht. Auf einen Flirt um in näheren Kontakt zu kommen ohne mit der Tür gleich ins Haus zu fallen (das können Sie durchaus wörtlich nehmen) lassen sich Damen gerne ein – wenn nicht, sind sie nicht interessiert. Akzeptieren Sie auch das, und zwar mit Stil.

Bleiben Sie locker, ohne Mr. Coolman sein zu wollen. Mit Freundlichkeit, Höflichkeit, gutem Benehmen und echtem Interesse an der Dame Ihnen gegenüber, erhöhen Sie die Chancen, Ihre Traumfrau kennenzulernen.

 

Ein gesundes Selbstbewusstsein macht sexy

Den ultimativen Weg zur Traumfrau können wir Ihnen leider nicht nennen – den gibt es nämlich nicht. Was wir Ihnen jedoch mit Sicherheit sagen können ist, dass ein gesundes, gutes und angemessenes Selbstbewusstsein eine gute und aussichtsreiche Basis für die Liebe und ebenso alle anderen Lebensbereiche darstellt. Selbstbewusstsein macht sexy, Selbstbewusstsein ist sexy. Zufriedenheit, Lebensfreude, mit sich selbst im Gleichgewicht zu sein, Vitalität, geregelte Verhältnisse – das sind alles Puzzlesteine zum Selbstbewusstsein.

Altlasten aus früheren Beziehungen, Leben in der Vergangenheit, Unzufriedenheit im Job, fehlende Zukunftsvisionen, Träume und Pläne kratzen an Ihrem Selbstbewusstsein und Sie kommen einfach nicht weiter? Ein paar Stunden mit einem erfahrenen Coach, ein gutes Seminar beseitigt solche Hürden, ebnet den Weg in eine verbindliche Beziehung und erhöht Ihre Chancen, eine neue Partnerin zu finden.

Selbstbewusstsein lässt sich trainieren. Nutzen Sie Gelegenheiten und sprechen Sie fremde Menschen an. Interessieren Sie sich für Ihre Umgebung. Üben Sie an der Haltestelle, beim Warten im Geschäft, auf der Straße – es gibt viele Gelegenheiten. Je häufiger Sie trainieren, desto lockerer und sicherer werden Sie. Sie können nur gewinnen: Selbstbewusstsein, neue Kontakte, interessante Menschen.

Und treffen Sie eine Frau, die Sie interessiert, dann vermeiden Sie Fehler, die Ihr Gegenüber nur darüber nachdenken lässt, wie Sie Ihnen so schnell wie möglich wieder entkommt: Einfallslose Sprüche (die Sie im Internet als „die besten Anmacher“ gelesen haben), ständig WhatsApp-Nachrichten auf dem Handy checken, über früheren Beziehungen sprechen, Angeberei, unangemessene Bemerkungen oder Anzüglichkeiten, ungepflegtes Auftreten.

Halten Sie keine Monologe und sprechen nicht nur über sich selbst. Führen Sie ein Gespräch, stellen Sie interessierte Fragen, lernen Sie die Frau kennen.

Lesen Sie im 2. Teil, was gute Locations sind, um eine Partnerin kennenzulernen und die Vorteile einer persönlichen Partnervermittlung im Vergleich zur Suche auf eigene Faust und im Vergleich zu Online-Partnervermittlungen, Singlebörsen und Dating-Apps.

RIA GOEHLER – zum Glück Ihr Partner.

 

Interesse an weiteren Artikeln?

► Matchmaking sympathisch anders - Interview mit zwei Matchmakern

► Stereotype und Vorurteile - wie sie uns bei der Partnerwahl beeinflussen

► Partnerschaftsvermittlung ohne Wisch- & Weg-Funktion

► Der Partnerschafts-Bias

► Besser-Leben-Tipps: Nein Danke!

► Ende des Geschlechterkampfs – Frauen und Männer sind Partner, keine Gegner

► Secrets of Love – oder: Liebesmythen entzaubert

► Beim nächsten Partner wird alles anders!

► Alpha-Softie 2.0 oder der eierlegende Wollmilchmann

► Alles soll bleiben, wie es ist - tut es aber nicht

► Altlasten bei der Partnersuche - Wie schwer ist Ihr Rucksack?

► Männer, traut Euch!

► Wisch und weg, der nächste bitte

► Knoten im Kopf – Hindernisse für Partnervermittlung, Partnersuche und Partnerschaft

► Warum Männer nicht nach dem Weg fragen und sich schwerer damit tun, sich an eine Partnervermittlung zu wenden

► Partnervermittlung für Singles: Wer, wie, wo, wie lange, was kostet es und mit welchem Erfolg

► Starthilfe vom Date-Doktor

► Lachen ist gesund und macht glücklich

► Ein gutes Leben besteht aus guten Beziehungen

► Erfolgreiches Dating mit Köpfchen und Verstand

► Frauen sind Sammler und Männer sind Jäger

► Ich habe heute kein Foto für dich

► 8 Single-Such-Strategien - Wie Sie erfolgreich einen Partner finden

► Lust statt Frust - erfolgreiches Dating

► 6 Tipps für die erfolgreiche Partnersuche

► Test Partnervermittlungen: RIA GOEHLER unter den Top 6

► Seriöse Partnervermittlung: Diese 10 Kriterien sind wichtig

► Blinder Fleck - Blind Side

 

►►► Alle Artikel ansehen

Zurück

Einen Kommentar schreiben