Partnerschafts-Blog

Alles rund um Liebe, Glück, Partnerschaft, Beziehung, Partnervermittlung, Partnersuche, Single- und Paar-Coaching, Dating, glückliches und erfülltes Leben und Genuss und anderes mehr. Lesen Sie was funktioniert und wie Sie das ändern, was nicht funktioniert. Jetzt auch als Podcast.

Wie Männer eine neue Partnerin finden – Teil 2

Viele Männer wünschen sich eine neue Partnerin, haben aber keine Lust mehr auf unverbindliche, zeitraubende Online-Dates, Flirts und Treffen mit Frauen, ohne Aussicht auf eine gemeinsame Zukunft. In Teil 1 lesen Sie, was Frauen besonders an einem Mann schätzen: selbstbewusste, souveräne Männer mit Stil und Humor und was Männer dafür tun können. Hier jetzt der 2. Teil mit den besten Locations, um eine Partnerin zu finden und die Vorteile einer persönlichen Partnervermittlung im Vergleich zu Online-Partnervermittlungen, Singlebörsen und Dating-Apps wie Tinder & Co.

Weiterlesen …

Wie Männer eine neue Partnerin finden – Teil 1

Sie haben genug von unverbindlichen Online-Dates ohne Happy-End, kurzen Flirts mit K.o. vor der ersten Runde, Treffen mit Frauen, die mehr Frust als Lust auslösen? In Partnervermittlung und im Coaching hören wir solche Sätze von Männer. Ihr Wunsch: sie möchten endlich eine Partnerin für eine langfristige, verbindliche Partnerschaft finden. Vielleicht kommen sie auch gerade aus einer Beziehung, haben offene Baustellen, wünschen sich eine neue Liebe. Wie geht man(n) dabei am besten vor? Welche Strategien sind erfolgversprechend? Was funktioniert und was sind No-Gos? Wir haben keine Tipps und Tricks, aber einige Ideen und Hinweise, die es lohnt zu lesen.

Weiterlesen …

Partnervermittlung diskret, seriös, mit Empathie, Erfahrung und gesundem Menschenverstand: sympathisch anders!

Matchmaking sympathisch anders

Ria & Martin Göhler: Die Matchmaker haben mit unzähligen Singles Interviews geführt und sie gematcht. Ihr Erfolgsgeheimnis: Mit Ehrlichkeit, Offenheit und Empathie hören sie die Geschichten der Menschen, räumen Stolpersteine aus dem Weg und ermöglichen damit andere Erfahrungen, Verbindlichkeit und Glück in einer neuen Partnerschaft. Ein Interview mit zwei Partnervermittlern.

Weiterlesen …

Auch bei der Partnervermittlung und im Coaching sind wir mit Vorurteilen und Stereotypen konfrontiert

Stereotype und Vorurteile – wie sie uns bei der Partnerwahl beeinflussen

Männer sind Machos und Frauen sind zickig. Männer wollen immer nur Sex, Frauen können nicht Autofahren. Männer interessieren sich für Autos, Fußball und Technik, Frauen für Schuhe, Kleider und Prosecco. Kennen Sie auch solche Stereotype und Vorurteile über das andere Geschlecht? Sie beeinflussen Sie stärker, als Sie denken, auch bei der Partnersuche und beim Dating. In der Partnervermittlung und bei Coachings werden wir häufig mit Vorurteilen konfrontiert. Wie sie entstehen, wie sie unsere Wahrnehmung verzerren und was wir unseren Kunden empfehlen erfahren Sie hier.

Weiterlesen …

Freiheit in Partnerschaft

Freiheit ist ein häufig diskutiertes Thema und Streitpunkt in Partnerschaften. Auch bei der Partnervermittlung und im Coaching kommt Freiheit immer wieder zur Sprache. Die Frage ist dann immer, Freiheit für was oder Freiheit von was, ist eigentlich gemeint. Unterschiedliche Auffassungen und Auslegungen führen in Beziehungen zu Konflikten, Missverständnissen und Rückzug. Kommunikation ist auch in puncto Freiheit hilfreich, ebenso, sich grundsätzlich mit dem eigenen Freiheitsverständnis auseinanderzusetzen.

Weiterlesen …

Treffen Sie Ihre Wahl. Nicht nur an Wahlsonntagen, sondern täglich.

Sie haben immer die Wahl. Wählen Sie!

Der Unterschied zwischen der Partnerwahl und der Bundestagswahl ist gar nicht so groß, wie es auf den ersten Blick vielleicht scheint. Es gibt viele Gemeinsamkeiten und einige Unterschiede. Ein wesentlicher Unterschied ist, dass die Bundestagswahl nur alle vier Jahre stattfindet. Umso wichtiger ist es, diese Möglichkeit zu nutzen und seine Stimme abzugeben. Nicht zu wählen heißt, sich nicht festzulegen und die Entscheidung anderen zu überlassen. Insofern: Wählen Sie.

Weiterlesen …

Frauen und Männer in den Medien sind keine Vorbilder, sondern Trugbilder

Sind Sie der Mann, auf den die Frauen stehen?

Groß, breitschultrig, durchtrainierter Körper, natürlich Six-Pack, schnelles Auto, Top-Job – auf solche Typen stehen Frauen. Und umgekehrt? Jung, hübsch, schlank, sportlich, lange, blonde Haare – das sind die Frauen, die die Männer wollen. Prima, wenn Sie diese Eigenschaften besitzen; wenn nicht, müssen Sie sich damit abfinden, dauerhaft Single zu bleiben? Oder haben Sie vielleicht doch Chancen?

Weiterlesen …

Unsere Erfahrungen aus 30 Jahren glücklicher Partnerschaft geben wir gerne an die Kunden unserer Partnervermittlung weiter.

Partnerschaftsagentur ohne Wisch- & Weg-Funktion

Ria Göhler und Ehemann Martin sind seit 30 Jahren glücklich verheiratet und wissen aus eigener Erfahrung, wie Beziehungen funktionieren. Außerdem waren sie neben verschiedenen Führungspositionen in der Wirtschaft freiberuflich als Personal und Business-Trainer aktiv. Im Juli 2016 gründeten sie das Unternehmen „Ria Goehler Partnervermittlung und Coaching“ mit drei Mitarbeitern. „Wir wollten gemeinsam etwas Neues beginnen“, sagt Ria Göhler. „Bei unserer Arbeit spielt Menschenkenntnis die entscheidende Rolle, nicht irgendwelche Computeralgorithmen gewöhnlicher Dating-Portale.

Weiterlesen …

Selbst Superman würde rausgetindert

Liest man Online-Profile oder Partnerschaftsanzeigen, stellt man zwei Dinge fest: Der Schreiber ist perfekt und sucht den noch perfekteren Partner. Männer sollen „erfolgreich, gut aussehend, sportlich, männlich, empathisch, verständnisvoll“ sein. Frauen sollen die Eigenschaften „attraktiv, 90-60-90, selbstständig, jung, lange Haare und Beine, sexy“ besitzen. Ähnliche Erfahrungen machen wir in der Partnervermittlung. Die Attribut sind meist ähnlich. Davon abgesehen, dass überwiegend Äußerlichkeiten beschrieben werden, passen solche Kriterien vielleicht für einen One-Night-Stand, für eine verbindliche, glückliche Partnerschaft sind sie hingegen gänzlich wenig geeignet.

Weiterlesen …

Der Partnerschafts-Bias

Der englische Begriff Bias bezeichnet allgemein Verzerrungen in unterschiedlichen Kontexten. Die Kognitionspsychologie hat den Begriff kognitiver Bias geprägt. Er beschreibt systematische Neigungen und Verzerrungen in unserer Wahrnehmung und unserem Denken. Systematisch bedeutet dabei, dass die Fehler nicht zufällig sind, sondern bestimmte Entscheidungsfaktoren stärker gewichtet werden als andere. Und das kann zu falschen Entscheidungen führen, gerade und besonders auch bei der Partnersuche und der Partnerwahl. Dieses Phänomen ist auch bei der Partnervermittlung häufig festzustellen.

Weiterlesen …