Partnerschafts-Blog

Alles rund um Liebe, Glück, Partnerschaft, Beziehung, Partnervermittlung, Partnersuche, Single- und Paar-Coaching, Dating, glückliches und erfülltes Leben und Genuss und anderes mehr. Lesen Sie was funktioniert und wie Sie das ändern, was nicht funktioniert. Jetzt auch als Podcast.

Du bist "Es"

Es geht nicht! Es hat nicht funktioniert!

Läuft etwas mal nicht, wie erwartet, ist der Schuldige schnell gefunden: Es ist verantwortlich, wenn etwas nicht klappt. Verläuft das erste Date nicht wie erwartet, hat es nicht gefunkt. Läuft es mit der Beziehung nicht, ist es gerade eine schwere Zeit. Es tut uns leid. Es war nicht meine Absicht. Es sollte nicht sein. Es ist egal. Es geht nicht.

Meistens bezeichnen wir mit Es Dinge oder Situationen, die eine negative Attitüde haben. Warum muss Es für alles herhalten, was nicht nach Plan läuft? Welchen Nachteil hat es und wie vermeidest Du es?

Weiterlesen …

6 Punkte, die Deine Beziehung auf Glück, Zufriedenheit und Erfüllung programmieren.

6 Punkte, die Dich in Deiner Partnerschaft glücklicher und zufriedener machen

Im ersten Teil des Artikels hast Du erfahren, warum Menschen zusammenbleiben, selbst wenn sie unglücklich sind. Unzufriedenheit in Partnerschaften gibt es häufig. Wäre es nicht wunderbar, wenn es einen Schalter gäbe, der Deine Beziehung wieder auf Glück und Zufriedenheit programmiert? Es gibt nicht nur einen, sondern 6 solcher Schalter. Ob Du sie betätigst oder nicht, liegt an Dir. Die folgenden 6 Punkte zeigen Dir, wo Deine Schalter sind und wie Du sie aktivierst. Der beste Zeitpunkt dafür: jetzt!

Weiterlesen …

Bist Du glücklich?

Bist Du glücklich in Deiner Beziehung? Nein? Dann ändere es. So gelingt es.

Eine glückliche Beziehung ist etwas Wundervolles. Eine erfüllte Partnerschaft setzt Potenziale frei, man lebt gesünder, ist produktiver und zufriedener. Dennoch leben viele Paare fernab dieses Ideals – und bleiben trotzdem zusammen. Würde es einen Schalter geben, der, wenn Du ihn umlegst, Deine Beziehung auf Glück und Zufriedenheit steuert, würdest Du ihn betätigen? Bist Du Dir sicher? Die gute Nachricht: Es gibt einen solchen Schalter – und die wenigsten nutzen ihn.

Finde den Schalter und betätige ihn. So schaffst Du es!

Weiterlesen …

Streit in Partnerschaft ist normal. Es kommt darauf an, was Du daraus machst!

Auch glückliche Paare streiten – aber anders!

Keiner wünscht sich Streit in seiner Partnerschaft, trotzdem sind Auseinandersetzungen an der Tagesordnung und kommen in jeder Beziehung vor. Für manche ist sie das Salz in der Suppe und sie genießen die anschließende Versöhnung. Andere sind genervt, traurig und verletzt. Sie versuchen den Streit zu vermeiden, kein falsches Wort zu sagen und bestimmte Reizthemen zu umgehen.

Welche Haltung hält die Beziehung frisch und prickelnd und welche bewirkt Frust und Resignation? Was unterscheidet den Streit glücklicher und weniger glücklicher Paare? Wie wird eine Beziehung durch einen Streit belebt und wie werden Liebe und Zuneigung langsam aber sicher kaputtgestritten?

Weiterlesen …

Neue Chance, neues Glück - wären da nur nicht die alten Muster. Schluss damit!

Neue Beziehung! Neues Glück?

Himmelhoch jauchzend – so oder so ähnlich ist der Gemütszustand häufig bei Frischverliebten. Zu Tode betrübteinige Wochen oder Monate später. Am Anfang alles easy going, später Probleme, die man aus früheren Beziehungen kennt und „eigentlich“ nie mehr erleben wollte.

Warum machen Menschen häufig in Beziehungen immer wieder ähnliche Erfahrungen und wie entgehst Du dieser Beziehungsfalle in Zukunft?

Weiterlesen …

Schluss mit lustig

Ich kann das nicht. Ich bin nicht hübsch genug. Ich bin zu dick. Ich bin zu klein. Ich bin zu groß. Ich habe nicht genug Geld. Niemand versteht mich. Ich muss zu viel arbeiten. Mein Kollege ist viel beliebter als ich. Ich schaffe das nicht. Nie habe ich Glück mit den Männern/Frauen. Die Partner der anderen sind viel netter. Hätte ich doch nur einen anderen Job. Mein Partner liebt mich nicht mehr. Ich bin nicht liebenswert.

Glaubenssätze noch und nöcher. Alles Quatsch! Aber wie bekommst Du sie aus dem Kopf?

Weiterlesen …

Glück zu zweit - diese 5 Punkte sind wichtig

Glückliche Beziehung – 5 Dinge, die glückliche Paare anders machen

Was unterscheidet eine gute Beziehung von einer schlechten? Wie entscheidend sind Spaß, Sex und Streit für die Zufriedenheit in einer Partnerschaft? Eine neue Studie zeigt, was glückliche Paare anders machen, als unglückliche und unzufriedene Paare. Möchten Sie in Ihrer Partnerschaft etwas ändern und Ihrer Beziehung neuen Pep geben?

5 Glücks-Kicks verraten Ihnen, wie’s geht.

Weiterlesen …

Du musst gar nichts, schnell erledigen, häufiger Nein sagen - ein Gewinn für Dich.

Ich muss noch schnell die Welt retten - 4 große Irrtümer und wie Du Sie vermeidest

Ich muss noch schnell die Welt retten… Dieser kurze Satz beinhaltet vier Irrtümer, die das Leben beeinträchtigen und auf Dauer zur Hölle werden lassen können: Das Müssen, die Eile und die Meinung, immer nur die ganz großen Dinge angehen zu müssen. Der vierte Irrtum: das Nicht-Nein-Sagen-Können – wobei es korrekt Nicht-Nein-Sagen-Wollen heißen müsste. Jeder kennt sie und jeder geht ihnen meist mehrfach am Tag auf den Leim. Woher kommt das eigentlich und wie kannst Du sie vermeiden?

Weiterlesen …

Du verfügst über alles, für ein tolles Leben. Und, es muss nicht schlecht sein, um besser zu werden.

Auf der Suche nach einem besseren Leben

Weiterentwicklung ist positiv, keine Frage. Weiterentwicklung kann aber auch zur Sucht werden. Menschen meinen dann, „nur noch“ diesen einen, letzten, ultimativen Online-Kurs, Workshop, Webinar, Seminar oder was auch immer absolvieren zu müssen, um dann endlich loslegen zu können. Die Frage ist, wieso man der Meinung ist, dass ausgerechnet dieser eine Kurs das bringen soll, was die zig anderen davor nicht geschafft haben?

Weiterlesen …

Urlaub ist schön, das Leben davor und danach auch.

Die schönste Zeit des Jahres?!

Sommer, Sonne, Strand und Meer. Abschalten, entspannen, ausruhen, Kraft tanken. Neues erleben, feiern, Party machen, relaxen. Zeit für und mit dem Partner haben. Keine Frage, Urlaub ist etwas Tolles und man freut sich Wochen und Monate vorher darauf. Wenn die Urlaubswochen die schönste Zeit des Jahres sind, was ist dann aber mit den anderen 48 bis 50 Wochen? Die Fixierung auf wenige Urlaubswochen, der Erwartung, dass sie die schönsten des Jahres sein sollen, kann aus zweierlei Gründen schwierig werden: Der Anspruch an den Urlaub ist groß, die vielen Wochen dazwischen werden als Alltag hingenommen. Es geht auch anders.

Weiterlesen …